2017

4schauer

Veranstaltungen, Berichte und Fotos aus Vierschau und Weinzlitz

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Vierschau am 05.01.2017

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung Gartenfreunde Vierschau-Weinzlitz am 20.01.2017

Jahreshauptversammlung GF
Jahreshauptversammlung GF
Jahreshauptversammlung GF
Jahreshauptversammlung GF

Fasching Rosenmontag am 27.02.2017

Fasching
Fasching
Fasching
Fasching

Osternest suchen bei den Gartenfreunden Vierschau-Weinzlitz am 15.04.2017

Osternest suchen

Wir stellen den Maibaum auf am 01.05.2017

Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum

Die Gartenfreunde Vierschau-Weinzlitz unternehmen eine Fahrradtour mit Picknick am 25.05.2017

Fahrradtour
Fahrradtour
Fahrradtour
Fahrradtour
Fahrradtour
Fahrradtour
Fahrradtour
Fahrradtour

Wir besuchen das Tauperlitzer Seefest und laufen im Festzug am 25.06.2017 mit

Seefest Tauperlitz
Seefest Tauperlitz

Wir besuchen das Wiesenfest in Regnitzlosau und marschieren im Festzug am 16.07.2017 mit


Wiesenfest Regnitzlosau
Wiesenfest Regnitzlosau
Wiesenfest Regnitzlosau
Wiesenfest Regnitzlosau
Wiesenfest Regnitzlosau
Wiesenfest Regnitzlosau
Wiesenfest Regnitzlosau
Wiesenfest Regnitzlosau

Sommerfest Gartenfreunde Vierschau-Weinzlitz am 30.07.2017

Seit vielen Jahren gehörte das Sommerfest der Gartenfreunde in Weinzlitz zum alljährlichen Programm. Beliebt wegen den selbstgebackenen Torten, herzhaften Schmankerln und den günstigen Preisen. Leider wird es aus vereinsinternen Gründen ab 2018 vorerst kein solches Sommerfest in der gewohnten Form mehr geben.

Sommerfest Gartenfreunde
Sommerfest Gartenfreunde
Sommerfest Gartenfreunde
Sommerfest Gartenfreunde
Sommerfest Gartenfreunde
Sommerfest Gartenfreunde
Sommerfest Gartenfreunde

Sommerfest Freiwillige Feuerwehr Vierschau am 12. und 13.08.2017


Sommerfest FFW Vierschau
Sommerfest FFW Vierschau
Sommerfest FFW Vierschau
Sommerfest FFW Vierschau
Sommerfest FFW Vierschau
Sommerfest FFW Vierschau
Sommerfest FFW Vierschau
Sommerfest FFW Vierschau

Wir gratulieren und feiern mit Uschi und Dieter am 23.09.2017

Hochzeit
Hochzeit

Informationsveranstaltung zum Thema "Dorfgemeinschaftshaus" am 26.09.2017

Altes Schulhaus Vierschau

Das alte Schulhaus in Vierschau, welches die Gemeinde Regnitzlosau den Vereinen als Dorfgemeinschaftshaus überlässt ist seit Jahren marode und auch bei immer wiederkehrenden Veranstaltungen viel zu klein. Seit Jahren bemüht sich der Feuerwehrverein Vierschau, die Räume einigermaßen nutzbar zu halten, es wurde immer wieder gestrichen, repariert und ausgebessert. Trotzdem ist die Außenfassade marode und die Inneneinrichtung veraltet. Allergrößte Sorge bereitet aber mittlerweile die Schimmelbildung an mehreren Stellen, die sich ständig ausbreitet!

Bereits im Wahljahr 2008 wurde darüber gesprochen, dass die Räumlichkeiten in Vierschau nicht ausreichend seien. Im Jahr 2012 wurde über eine Erweiterung des bestehenden Gebäudes oder einen Neubau am Feuerwehrhaus gesprochen. Im Jahr 2017 schien dann die Möglichkeit des Neubaues an das Feuerwehrhaus die bessere Möglichkeit zu sein, da die Gemeinde Regnitzlosau hier mit einem Zuschuss von 70 Prozent vom Amt für ländliche Entwicklung rechnete. Ein Architekt wurde beauftragt, einen Plan zu entwerfen, der Raum für 50 bis 55 Personen bieten sollte.

Am 26.09.2017 trafen sich dann der Regnitzlosauer Bauausschuss, Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf, Architekt Karsten Hilbert aus Hof, Robert Büdel vom Amt für ländliche Entwicklung ALE Bamberg, eine Vertreterin der Frankenpost und ca. 25 interessierte Vierschauer und Weinzlitzer im Gemeinschaftsraum in Vierschau. Die Frankenpost schrieb später, "man musste sich ins alte Schulhaus quetschen, von dessen Fassade großflächig die Farbe blättert. Die Tür musste einen Spalt offen bleiben, damit genug Sauerstoff hereinkommt".

Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau

Der Architekt stellte seinen Plan vom Neubau am Feuerwehrhaus vor, der den Vierschauern nur bedingt gefiel und so wurde um Größe und Aufteilung diskutiert, bis Karsten Hilbert, auf Nachfrage, die Kosten auf 435.000 Euro schätzte. Angesichts einer so hohen Summe herrschte erst einmal ungläubiges Schweigen. Der Architekt schlüsselte die Kosten wie folgt auf: 10.000 Euro für Erschließung und Vorbereitung, 315.000 Euro für den Bau samt Technik, 20.000 Euro für Außenanlagen, 30.000 Euro für Ausstattung und Inneneinrichtung und 60.000 Euro für Baunebenkosten.

Anschließend erläuterte Robert Büdel vom Amt für ländliche Entwicklung in Bamberg, dass es einen Zuwendungsbescheid von aktuell maximal 70 Prozent geben könnte. Bis zu 50 Prozent wären abhängig von der Finanzkraft der Gemeinde, dazu kämen 15 Prozent Demografie-Bonus, den Regionen mit starkem Bevölkerungsrückgang bekämen und bis zu 5 Prozent vom Entwicklungskonzept Drei-Länder-Eck. Die Gemeinde müsste aber mindestens 10 Prozent Eigenanteil leisten. Schockstarre löste er dann aber mit dem Satz aus, dass die maximale Fördersumme bei 150.000 Euro gedeckelt sei. Der Bürgermeister erklärte, dass das der Gemeinde nicht bekannt war.

Allen Vierschauern und Weinzlitzern war es unbegreiflich, wie Planungen und Diskussionen über einen jahrelangen Zeitraum geführt werden konnten, auf der Grundlage einer falsch verstandenen Fördermöglichkeit. Ob sich hier die Gemeinde Regnitzlosau nicht richtig informiert oder das ALE Bamberg fehlerhaft Auskunft erteilt hatte, konnte nicht beantwortet werden.

Die anschließende Frage des Bürgermeisters, ob wir "eine Rolle rückwärts machen wollen oder an der Variante weiterarbeiten sollen", konnte hier dann auch nicht eindeutig beantwortet werden. Fakt ist, dass der alte Gemeinschaftsraum schon lange nicht mehr tragbar ist und dringend etwas geschehen muss. Die Vereine wollen sich auch gerne mit Eigenleistung einbringen um die Kosten zu reduzieren, aber letztendlich muss die Gemeinde Regnitzlosau entscheiden, was die kostengünstigere Variante wäre, bzw. wieviel Geld sie denn für Vierschau-Weinzlitz ausgeben wollen, bzw. können. Zweifel an der Kostenschätzung über 435.000 Euro wurden auch laut. Einige Anwesende waren der Meinung, dass ein solcher Neubau durchaus auch kostengünstiger realisiert werden könnte.

Der Bürgermeister versprach, sich in der nächsten Gemeinderatssitzung mit den Räten über das weitere Vorgehen zu besprechen.

Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau
Altes Schulhaus Vierschau

Unser altes Feuerwehrfahrzeug neu entdeckt!

Im Oktober 2017 erreicht uns eine E-Mail mit Fotos von unserem alten Feuerwehrauto. Ein Feuerwehrkamerad aus Teichwolframsdorf, Landkreis Greiz, Thüringen hat unser altes LF8 dort entdeckt. Das Fahrzeug wurde 2014 von uns ausgemustert und verkauft.

altes Feuerwehrauto
altes Feuerwehrauto
altes Feuerwehrauto

Der Nikolaus besucht uns am 06.12.2017

Nikolaus
Nikolaus
Nikolaus
Nikolaus
Nikolaus
Nikolaus

Leute, wie die Zeit vergeht...

Das war die 20. Ausgabe vom "4schauer"!

Am 02.04.2003 ging unsere Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Vierschau online und gleichzeitig auch der erste "4schauer" in der Ausgabe Frühling 2003.

In einer Zeit, in der man während eines Seitenaufbaus im Internet noch Pullover stricken, Bücher schreiben oder Kinder zeugen und kriegen konnte, erschienen die ersten Ausgaben noch mit sehr wenigen Fotos und in unregelmäßigen Abständen. Mit schneller werdender Internetgeschwindigkeit wurden die Ausgaben umfangreicher und dank Jürgen auch mit immer mehr Fotos bestückt. Ab 2011 gab es dann regelmäßig Jahresausgaben vom "4schauer".

Wer sich auf Zeitreise begeben möchte kann dies in unserem 4schauer ARCHIV tun.

Passend zum Artikel oben sei hier nochmal der 4schauer aus dem Wahljahr 2008 Ausgabe vom Januar 2008 bis Juni 2008 erwähnt oder auch die wohl lustigste Ausgabe mit dem Blick in die Zukunft vom November 2008 bis Juni 2009.

Viel Spaß!